Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test

An dieser Stelle veröffentlichen wir die Ergebnisse unserer Bierverkostungen. Getrunken wird, wann immer möglich, aus sortengerechten Biergläsern. Die Biere dürfen bei der Verkostung etwas wärmer sein, als wir unter Bierpflege angegeben haben (zwecks voller Entfaltung des Aromas). Bewertet werden vorrangig der Geschmack-Aroma-Komplex (vielschichtig, typgerecht?), insbesondere der Antrunk und der Abgang (Nachgeschmack). Aussehen des Bieres und Aufmachung der Gebinde werden regelmäßig beschrieben, gehen jedoch nicht in die Wertung ein.

 Bewertungsskala:
 1,00 ... 1,75 herausragend
 1,76 ... 2,25 feines Bier
 2,26 ... 2,75 gehobener Durchschnitt
 2,76 ... 3,25 Durchschnitt
 3,26 ... 3,75 unterer Durchschnitt
 3,76 ... 4,25 einige Mängel
 4,26 ... 4,75 übel
 4,76 ... 5,25 Mutprobe
 5,26 ... 6,00 Endstation Ausguß

W
Wiederholungstest. Dieses Bier wurde früher bereits einmal verkostet.
V
Veralteter Test. Dieses Bier wurde später noch einmal verkostet (Biernamen anklicken).

Von 2008-07-01 bis 2008-09-30 verkostete Biere

→ Zu den Biermischgetränken (am Ende dieser Seite)

Bier und Kommentar Note
2008-09-28
Deutschland Störtebeker Roggen-Weizen  (5,3 %)
getreidig-süßlich-fruchtiges Mehrkornweißbier    
2,50
Deutschland Bolzplatz Weißbier  (5,0 %)
erträgliches durchschnittliches Weißbier   
2,75
Deutschland Bolzplatz Pils  (4,9 %)
Mittelklasse-Pils mit der Extraportion Malz   
2,25
2008-09-25
Deutschland Warburger Urtyp  (5,0 %)
feines rauchiges Malzaroma   
2,50
Deutschland W Jever Dark  (4,9 %)
ganz gutes Schwarzbier mit hopfenherbem Abgang   
2,50
2008-09-10
Deutschland W Olbernhauer Böhmisch-Hell  (2,8 %)
Leichtbier der dünneren Sorte   
3,00
Deutschland W V Einsiedler Landbier  (5,0 %)
Landbier nach Chemnitzer Interpretation   
2,75
Deutschland V Tegernseer 1806 Max I. Joseph Jubiläums Export  (5,2 %)
mildes Helles   
2,50
Deutschland Landskron Ein Schlesier Export  (5,2 %)
kräftiges und süffiges Export   
2,50
Deutschland W St. Georgen Bräu Helles Vollbier  (4,6 %)
überraschend gut und deutlich gehopft   
2,50
2008-09-07
Deutschland W Oettinger Urtyp  (5,6 %)
Gothaer Landbier   
3,25
Polen W Okocim Mocne  (7,1 %)
süffiger Durchschnittsbock   
3,25
Deutschland Schussenrieder Weisse Hefetrüb  (5,1 %)
durchschnittliches Weißbier   
3,00
Deutschland Nankendorfer Schroll Bräu Landbier  (5,2 %)
malzig-süßlich, gut abgerundet   
2,25
Deutschland Stöckel Pils  (4,9 %)
Pils nach fränkischer Auslegung   
2,75
Deutschland W V Feldschlößchen Diät-Pilsner  (4,9 %)
angenehm gehopft mit Kräuternote   
3,25
Deutschland W Erdinger Champ  (4,7 %)
sehr mildes Weißbier   
2,50
Deutschland Greif-Bräu Weisse Hefeweizen Hell  (5,4 %)
Aromawelt von Weizenmalz beherrscht   
2,50
2008-08-31
Deutschland W Hansa Export  (5,0 %)
recht plattes Malzaroma, nicht empfehlenswert   
3,75
Deutschland Braumeister Hefeweißbier  (5,1 %)
wenig charismatisch   
3,25
Deutschland W Freibergisch Schwarzes Bergbier  (4,9 %)
beinahe zu schlankes Schwarzbier   
2,50
Deutschland Ott Weißbier  (5,2 %)
qualitativ gut - aromatisch nicht überraschend   
2,75
Deutschland Nankendorfer Schroll Bräu Helles  (4,9 %)
gut gehopftes Helles   
2,50
Deutschland Bautzener Schwarzes  (5,0 %)
empfehlenswertes Dunkles/Schwarzbier   
2,00
Deutschland Greif-Bräu Weisse Leicht  (3,2 %)
ein wenig zu dünn, Abgang zu metallisch   
3,25
2008-08-24
Deutschland W Königseer Export  (5,6 %)
malzbetontes Export   
2,50
Deutschland Hartmann Edelpils  (4,9 %)
überzeugendes Hopfenaroma   
2,75
Deutschland W Dresdner Felsenkeller Pilsner  (4,8 %)
Leisetreter   
2,50
Tschechien Konrad Svetlé Výcepní 10°  (4,0 %)
überzeugende als viele andere böhmische Leichtbiere   
3,00
Tschechien Konrad Tmavý Ležák 11°  (4,8 %)
überzeugendes gesüßtes Schwarzbier   
1,50
Deutschland Krug-Bräu Kraft-Stöffla  (5,4 %)
zitronensäuerliches Kellerbier   
3,00
Deutschland W V Huppendorfer Vollbier  (5,0 %)
ausgeprägte Karamellsüße   
2,25
2008-08-20
Deutschland W Greizer Schloß Pils  (4,9 %)
Thüringer Härte   
3,50
Deutschland Held-Bräu Altfränkisches Bauernbier Dunkel  (5,3 %)
sehr süßlich - Kandiszuckeraroma ausgeprägt   
2,50
Österreich W Stiegl Goldbräu  (4,9 %)
eines der besten Biere Österreichs   
2,00
2008-08-10
Deutschland Ott Edel-Pils  (4,9 %)
ohne großen Tiefgang   
3,00
Deutschland Ott Export-Bier  (5,3 %)
akzeptabel - aber ohne ganz großen Glanz   
2,75
Deutschland Greif-Bräu Annafestbier  (5,5 %)
schlanker als andere Festbiere   
2,50
Deutschland Greif-Bräu Hell  (4,9 %)
malzfruchtig und leicht süßlich   
2,50
2008-08-08
Deutschland W Landskron Goldbock  (6,2 %)
kräftiger Bock   
3,25
Tschechien Broumov Olivetínský Novic Svetlé Výcepni Pivo  (3,5 %)
lebt von seinem kuriosen Malz- bzw. Stallaroma   
3,00
Deutschland W Potsdamer Rex Pils  (4,8 %)
wenig aufregende Aromawelt   
3,50
Deutschland Steinachtaler Export  (5,5 %)
mißglückt   
4,00
Deutschland W Schultheiss Pilsener  (5,0 %)
"Massenpils" mit Wiedererkennungswert   
2,25
2008-08-05
Deutschland Braumeister Export  (5,0 %)
süffiges Bier ohne großen Tiefgang   
2,75
Polen Karpackie Pils  (4,0 %)
metallisch, lustlos, unausgewogen   
4,00
Deutschland W Kitzmann Echtes Erlanger Bergkirchweihbier  (5,9 %)
für Freunde stärkerer Märzenbiere   
3,00
Vereinigtes Königreich Cobra Premium Lager Beer  (5,0 %)
Schlangenbier   
3,25
2008-08-03
Deutschland Zittauer Bürgerbräu Pilsner  (5,0 %)
solides Pilsener   
2,75
Deutschland Vilstaler Pils  (5,0 %)
grasig, würzig-kräuterhaft, leidenschaftslos   
3,25
Deutschland W Landskron Maibock  (6,2 %)
typisch deutscher Bock   
3,00
Polen Kiper Mocny  (7,5 %)
malzig-süßlicher Bock   
2,75
Deutschland Königsegger WalderBräu Böckle Dunkel  (6,6 %)
sanftes Böckle   
3,00
Deutschland Königsegger WalderBräu Böckle Hell  (6,6 %)
sehr malzaromatischer Bock   
2,75
Deutschland Held-Bräu Pils  (4,9 %)
unübliches Pilsener   
3,00
Deutschland W Kapuziner Weißbier  (5,4 %)
kräftiges und gutes Weißbier   
1,75
Deutschland Reichold Zwick'l  (5,2 %)
leicht und harmonisch   
2,25
2008-07-25
Deutschland Oettinger Kristall-Weizen  (4,9 %)
zu lustlos   
3,75
Deutschland Schneider Weisse Georg Schneiders 1608 Weissbier  (5,9 %)
starkes Weißbier   
2,25
Deutschland Rittmayer Hallerndorfer Weißbier  (5,0 %)
grundsolides Weißbier   
2,50
Deutschland Ott Obaladara  (5,3 %)
gutes fränkisches Dunkles mit deutlichem Röstmalzanteil   
1,75
Deutschland Hösl Weißbier Resi Hochzeitsweißbier  (5,5 %)
Bernsteinfarben wie die Augen der Weißbier-Resi   
2,50
Deutschland Stöckel's Erste Ahorntaler Premium-Weisse  (5,5 %)
betont fruchtaromatisch   
2,75
2008-07-23
Deutschland Aufsesser Bockbier  (6,5 %)
süßer Bock   
2,50
Deutschland Kathi-Bräu Heckenhof dunkles Lagerbier  (4,8 %)
Elegantes Dunkles mit Schwarzbier-Anleihen   
1,75
Deutschland Hetzelsdorfer Fränkisches Vollbier  (5,0 %)
Bilderbuch-Dunkles   
1,75
Deutschland W Steinachtaler Pils  (4,9 %)
zurückhaltend gehopft   
2,50
2008-07-22
Deutschland W Göller Lager  (4,9 %)
beinahe unterdurchschnittlich   
3,25
Deutschland Rittmayer Hallerndorfer Kellerbier  (5,0 %)
Kristall-Kellerbier   
2,25
Deutschland W Reichold Lager  (4,9 %)
einfaches und sehr süffiges Landbier   
2,50
Deutschland W Greif-Bräu Edel Pils  (5,1 %)
zum Ende hin sehr hopfenbetont   
2,50
Deutschland Hebendanz Export Hell  (5,0 %)
sehr herzhaftes Helles   
2,00
2008-07-21
Deutschland W Aufsesser Hefe-Weizen  (5,1 %)
kein ganz großes Weizen   
3,00
Deutschland Felsenbräu Felsentrunk  (4,9 %)
stark gehopftes Helles mit der Energie der Sonne   
3,00
2008-07-13
Deutschland W Schöfferhofer Dunkles Hefeweizen  (5,0 %)
süffig und röstmalzig   
2,50
Deutschland W Paulaner Hefe-Weißbier Naturtrüb  (5,5 %)
betont fruchtig, sehr ausgewogen   
2,00
Deutschland W Freiberger Premium Pils  (4,9 %)
überzeugend   
2,25
Deutschland Demmert Öko Hell  (5,2 %)
salonfähiges Ökobier   
2,00
Deutschland Wolters Märzen  (5,4 %)
kräftig, leicht würzig bis wenig süßlich   
2,25
Deutschland Wolters Pilsener  (4,9 %)
herzhaft und würzig   
2,50
2008-07-05
Belgien St-Adriaans Abdijbier Blond  (6,5 %)
durchschnittliches Abteibier   
3,25
Deutschland W Landsberger Export-Bier  (5,3 %)
würziger Unterton, leichte Malzsüße   
2,50
Deutschland Tucher Hefe Weizen Leicht  (2,9 %)
erträglich, aber dünn   
2,75
Deutschland W Berliner Kindl Jubiläums Pilsener  (5,1 %)
sehr rund und geschmeidig   
2,25
Deutschland W Wicküler Pilsener  (4,9 %)
Eine klare Sache: hopfenbetont, herb, würzig.   
2,75
Deutschland Turmherren Urhell  (5,0 %)
kräftiges Helles   
2,50
Deutschland Weiss Rössl Urstoff hell  (4,9 %)
zu wenig aromatisch   
3,00




Von 2008-07-01 bis 2008-09-30 verkostete Biermischgetränke


Bier und Kommentar Note
2008-09-25
Deutschland V Traugott Simon Radler  (2,5 %)
einfach gestrickt - aber gut gesüßt   
2,00
2008-09-10
Deutschland Härtsfelder Goiß ColaWeizen  (2,5 %)
gut trinkbares Colaweizen   
2,00
2008-08-20
Deutschland Grafenwalder Wild Lemon  (2,5 %)
Zitronenaroma in einem herb-süßlichen Gesamtbild   
2,25
2008-08-05
Deutschland Moritz Fiege Radler  (2,5 %)
leichtes und gut ausgewogenes Radler   
2,00
2008-08-03
Deutschland Original Bayrische Radler Halbe  (2,5 %)
durchschnittliches Radler   
2,75
2008-07-25
Deutschland Landskron Radler  (2,5 %)
fruchtig-herb, zitronensäuerlich   
2,00
2008-07-22
Deutschland Weismainer Püls-Bräu Radler  (2,6 %)
gelungenes pilsbetontes Radler mit leichter Hopfenherbe   
1,75
Deutschland Aufsesser Radler  (2,5 %)
naturbelassen wirkendes Radler   
2,50
2008-07-21
Deutschland Krug-Bräu Gaas-Seidla  (2,7 %)
Breitenlesauer Kirschdessertweincolalagerbier   
1,50
Deutschland Lösch-Zwerg Lemon  (2,7 %)
im Prinzip ganz in Ordnung - aber behäbig   
2,33