Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test

An dieser Stelle veröffentlichen wir die Ergebnisse unserer Bierverkostungen. Getrunken wird, wann immer möglich, aus sortengerechten Biergläsern. Die Biere dürfen bei der Verkostung etwas wärmer sein, als wir unter Bierpflege angegeben haben (zwecks voller Entfaltung des Aromas). Bewertet werden vorrangig der Geschmack-Aroma-Komplex (vielschichtig, typgerecht?), insbesondere der Antrunk und der Abgang (Nachgeschmack). Aussehen des Bieres und Aufmachung der Gebinde werden regelmäßig beschrieben, gehen jedoch nicht in die Wertung ein.

 Bewertungsskala:
 1,00 ... 1,75 herausragend
 1,76 ... 2,25 feines Bier
 2,26 ... 2,75 gehobener Durchschnitt
 2,76 ... 3,25 Durchschnitt
 3,26 ... 3,75 unterer Durchschnitt
 3,76 ... 4,25 einige Mängel
 4,26 ... 4,75 übel
 4,76 ... 5,25 Mutprobe
 5,26 ... 6,00 Endstation Ausguß

W
Wiederholungstest. Dieses Bier wurde früher bereits einmal verkostet.
V
Veralteter Test. Dieses Bier wurde später noch einmal verkostet (Biernamen anklicken).

Von 2008-01-01 bis 2008-03-31 verkostete Biere

→ Zu den Biermischgetränken (am Ende dieser Seite)

Bier und Kommentar Note
2008-03-26
Deutschland W Weißenoher Export Dunkel  (5,0 %)
mildes schlankes Dunkles   
2,00
Deutschland Kanone Zwick'l  (5,3 %)
typisch aromatischer Zwick(e)lgeschmack   
2,75
Deutschland Gutmann Leichtes Hefeweizen  (3,1 %)
Oberklasse-Leichtbier   
2,00
Deutschland Bayreuther Aktien Original  (5,3 %)
ganz gängiges Export   
2,50
Deutschland Paulaner Münchner Hell Leicht  (3,2 %)
Leichtbier-Brause   
2,50
Deutschland Herrenhäuser Hannovers Stolz Export  (5,2 %)
unorthodoxes Export   
2,50
Deutschland Spalter Premium Pils Nr. 1  (4,9 %)
hopfenherbes Pils   
2,50
2008-03-23
Deutschland Lang-Bräu Erotikbier  (5,5 %)
zu wenig Sex-Appeal   
2,75
Deutschland W DAB Pilsener  (4,8 %)
betont hopfenherber Abgang   
2,00
Deutschland W Graf Arco Birnbacher Schwarzbier  (4,8 %)
nicht so kräftig wie versprochen, aber gut   
2,00
Deutschland W Aufsesser Festbier  (5,1 %)
herzhaftes Dunkles nach fränkischer Art   
2,25
Deutschland Weltenburger Hefe-Weißbier Hell  (5,4 %)
sportliches Weißbier   
2,00
Deutschland V Hallertauer Hopfentrunk Hell  (4,5 %)
zu grobschlächtig   
3,25
Deutschland W Aufsesser Pils  (4,9 %)
bodenständiges Pils mit Hausbraucharme   
2,75
Deutschland Kauzen Käuzle  (4,8 %)
angenehmes Pils süddeutscher Brauart   
2,25
2008-03-22
Deutschland W Weißenoher Classic Export  (5,0 %)
anstrengend schwierig   
4,00
Deutschland Paulaner Hefe-Weißbier Leicht  (3,2 %)
eine erträgliche Angelegenheit   
2,50
Deutschland Gutmann Hefeweizen  (5,2 %)
sehr gut abgerundetes Weißbier der leichtfüßigen Art   
2,25
Deutschland W Augustiner Weissbier  (5,4 %)
sehr gediegen und ausgewogen   
2,25
Deutschland Hofmühl Hell  (4,9 %)
typisch bayerisches Helles   
2,00
2008-03-21
Deutschland Erdinger Urweisse  (5,2 %)
bodenständig   
2,50
Deutschland Hofmühl Weissbier Leicht  (3,3 %)
Leichtbier mit sortentypischen Problemen   
3,25
Deutschland Hofmann Festmärzen  (5,3 %)
leicht verdauliches Märzen   
2,50
Deutschland Kauzen Helles Landbier  (4,8 %)
Helles Landpils   
2,75
Deutschland Kitzmann Erlanger Wintergold  (5,9 %)
stark eingebrautes Festbier   
2,75
Deutschland Fürst Wallerstein Landsknecht-Bier  (5,2 %)
gelungenes kräftiges Dunkles   
2,50
Deutschland Göller Steinhauer Weisse  (4,9 %)
derbes Weißbier   
3,25
2008-03-08
Deutschland Dallmayr Urtyp  (5,2 %)
auf Dauer ein wenig zu dünn   
3,00
Deutschland Hopfenkönig Helles  (4,9 %)
nicht ausgewogenes Beinahe-Pils   
3,25
Deutschland Schneider Weisse Leicht  (3,3 %)
akzeptables Weizenschankbier   
3,00
Deutschland W V Landsberger Premium Pils  (4,9 %)
angenehmes Pilsener   
2,25
Deutschland Dallmayr Weißbier  (5,2 %)
Weißbier der leichteren Kategorie   
2,00
Deutschland Einbecker Brauherren Premium Pils  (4,9 %)
vollkommen hopfenbestimmt   
1,50
Deutschland V Innstadt Passauer Weiße Hefe Naturtrüb  (5,3 %)
leichtes und ausgewogenes Weizen   
2,25
2008-03-04
Deutschland Hacklberg Bayerwald Brotzeitbier  (4,9 %)
verkapptes Pils bayerischer Art   
2,50
Deutschland Straubinger Weisse Jubelweizen  (5,3 %)
Bananenaroma sehr deutlich   
2,75
Deutschland W Hofmann Helles Landbier  (4,8 %)
sehr unscheinbar   
3,00
Deutschland Ahornberger Landbier Dunkel  (5,1 %)
schlankes Dunkles   
3,25
Deutschland Kaiser Hell  (4,9 %)
stimmiges Helles   
2,50
2008-03-02
Deutschland Grünbacher Benno Scharl Braumeister Weizen  (5,3 %)
auffällig süßlich   
3,00
Deutschland Unertl Bio-Dinkel Weisse  (5,2 %)
Ökoweißbier   
3,00
Deutschland W Valley Lager  (4,5 %)
belangloses Lager   
3,25
Deutschland Huber Weisses Original  (5,4 %)
langweiliges Weißbier   
3,25
Deutschland Ammerndorfer Bier Pils  (4,9 %)
betont kräuteraromatisch, sehr herzhaft   
2,50
Deutschland Gutmann Dunkles Hefeweizen  (5,2 %)
leicht schokoladig, Aroma von reifen Bananen   
1,75
Deutschland V Ahornberger Landbier Würzig  (4,8 %)
zurückhaltendes Landbier   
2,50
Deutschland Pyraser Das leichte  (3,7 %)
nicht zu dünnes Leichtbier   
2,00
2008-02-24
Deutschland W Berliner Pilsner  (5,0 %)
empfehlenswertes Pils(e)ner   
2,00
Deutschland W Berliner Kindl Pils (klassisch)  (4,8 %)
auf Süffigkeit getrimmtes Pils   
3,00
Niederlande De Boei Windkracht 10  (10,0 %)
verunglückt   
3,75
Belgien Corsendonk Christmas Ale  (8,5 %)
Passables Winterstarkbier   
2,75
Niederlande La Trappe Dubbel  (6,5 %)
ausgewogen und weinbetont   
2,75
Belgien Bacchus  (4,5 %)
Kuriosität   
2,25
Belgien Vlaskop  (5,5 %)
Gerstebier   
2,50
Deutschland W Radeberger Pilsner  (4,8 %)
Fernsehbier mit gelungener Hopfenherbe   
2,00
2008-02-23
Deutschland W Apoldaer Glockenpils  (4,8 %)
intensives Hopfenaroma   
2,50
Deutschland W Erdinger Weißbier Dunkel  (5,6 %)
Musterweißbier der dunklen Sorte   
1,50
Belgien Pauwel Kwak  (8,0 %)
typisches belgisches Starkbier   
3,00
Belgien Palm Dobbel  (6,0 %)
Jahresendbier   
3,00
Vereinigte Staaten W Samuel Adams Boston Lager  (4,8 %)
zart malzfruchtiges Lager   
2,50
Belgien Whitbread Extra Stout  (5,1 %)
Ausgewogenes Stout   
2,00
2008-02-17
Deutschland Rother Rhönator Doppelbock  (7,6 %)
erträglicher Bock ohne Überraschungen   
3,00
Belgien Celis White (Van Steenberge)  (5,0 %)
Sauerbier   
2,75
Belgien Barbãr Winter Bok  (8,0 %)
Extrem vielschichtig und überfordernd   
3,50
Deutschland V Störtebeker 1402  (4,9 %)
leichtes und ausgewogenes Kellerbier   
2,25
Tschechien Breznak Alt-Böhmisch Bernstein  (4,8 %)
malzig-süßer Antrunk, leicht und süffig zugleich   
2,50
Spanien San Miguel Especial  (5,4 %)
typisches Lager ohne echte qualitative Mängel   
2,25
2008-02-10
Deutschland Höss Heller Winter-Bock  (6,5 %)
sympathischer Bock mit geschmeidigem Auftritt   
2,75
Deutschland Herzog Wilhelm Pils  (4,9 %)
flaches, aber erträgliches Pilsener   
3,00
Deutschland Kapuziner Winter-Weißbier  (5,4 %)
vollmundig-weiches, leichtfüßiges Weißbier   
2,25
Tschechien Bernard Bernstein  (4,7 %)
geradliniges Schwarzbier   
2,50
Tschechien Lobkowicz Démon  (5,2 %)
ein äußerst süffiges Festbier   
2,00
2008-02-09
Deutschland W Carlsberg Elephant  (7,5 %)
eindringliche Hopfenherbe   
3,00
Belgien St. Idesbald Blond  (6,5 %)
leicht verdauliches Abteibier mit Optikmängeln   
3,25
2008-02-02
Deutschland Wingelsteiner Bock  (6,6 %)
Bock der leicht klebrigen Sorte   
3,50
Deutschland Engel Bock Dunkel  (7,2 %)
erstklassiger Bock   
1,75
Österreich W V Edelweiss Weißbier Hefetrüb  (5,5 %)
leichtes und sehr ausgewogenes Weißbier   
2,00
Niederlande Pitt Bier  (4,8 %)
wenig aufregendes Lagerbier ohne Kuschelfakor   
2,75
Kanada Moosehead Lager  (5,0 %)
Maisgebräu   
2,75
2008-01-12
Belgien Tongerlo Christmas Blond/Blonde  (6,5 %)
Süßlich, gut gewürzt, komplex   
2,25
Deutschland Wiesenbacher Landbier Bernstein  (5,4 %)
malzig-süßlich, Röstmalz mit Räucheraroma   
2,25
Deutschland Wiesenbacher Original Pils  (4,8 %)
würzig-kräuterhaft, blumiger Hopfen   
2,75
Österreich W Gösser Beer  (5,2 %)
weltläufiges Durchschnittsbier   
2,75
2008-01-05
Deutschland Paderborner Export  (5,5 %)
einfach und preiswert   
3,00
Deutschland Herzog Wilhelm Alt  (4,9 %)
auf Süffigkeit getrimmtes Altbier   
2,50
Deutschland Herzog Wilhelm Hefeweizen hell  (5,2 %)
süffiges Weißbier ohne großes Aromenspektakel   
2,75
Belgien Holger  (5,0 %)
Leichtes Lager ohne Süße   
2,25
Belgien Tentation de la Semois Ambrée  (6,5 %)
Säuerlich-zitronig, dazu Nelkenaroma   
3,25
Deutschland Rolinck Friedensreiter Bräu  (4,8 %)
genießbar - aber zu dünn   
2,75
Deutschland Bosch Lager  (4,9 %)
Malzbestimmt und mild   
2,25




Von 2008-01-01 bis 2008-03-31 verkostete Biermischgetränke


Bier und Kommentar Note
2008-03-22
Deutschland Veldensteiner Radler  (2,5 %)
überzeugendes Radler   
1,75
Deutschland Bayreuther Aktien Radler  (2,7 %)
Export-Radler   
2,25
Deutschland Wolfshöher Radler  (2,5 %)
bierbetontes Radler   
2,50
2008-03-21
Polen Gingers Beer Lime  (4,5 %)
kräftig (vollmundig), übertriben süß   
2,25
Deutschland Kulmbacher Radler mit Limette  (2,0 %)
die Brause unter den Radlern   
2,00
Deutschland Berliner Kindl Weisse mit Schuss Schwarze Johannisbeere  (3,0 %)
passable Erweiterung des Berliner-Weisse-Horizonts   
2,00
2008-03-02
Deutschland W Valley biXX  (2,9 %)
ein wenig künstlich   
2,50
2008-02-10
Deutschland Berliner Kindl Radler  (2,5 %)
unauffälliges Radler   
2,50
2008-02-09
Deutschland Engel Radler  (2,5 %)
betont süß   
2,75
2008-02-02
Niederlande Wieckse Rosé  (4,0 %)
Witbier mit Fruchtsäften   
2,75
2008-01-05
Deutschland Sachsengold Radler Lemon  (2,5 %)
phasenweise ausdruckslos und leer, kaum fruchtig   
4,00