Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test

An dieser Stelle veröffentlichen wir die Ergebnisse unserer Bierverkostungen. Getrunken wird, wann immer möglich, aus sortengerechten Biergläsern. Die Biere dürfen bei der Verkostung etwas wärmer sein, als wir unter Bierpflege angegeben haben (zwecks voller Entfaltung des Aromas). Bewertet werden vorrangig der Geschmack-Aroma-Komplex (vielschichtig, typgerecht?), insbesondere der Antrunk und der Abgang (Nachgeschmack). Aussehen des Bieres und Aufmachung der Gebinde werden regelmäßig beschrieben, gehen jedoch nicht in die Wertung ein.

 Bewertungsskala:
 1,00 ... 1,75 herausragend
 1,76 ... 2,25 feines Bier
 2,26 ... 2,75 gehobener Durchschnitt
 2,76 ... 3,25 Durchschnitt
 3,26 ... 3,75 unterer Durchschnitt
 3,76 ... 4,25 einige Mängel
 4,26 ... 4,75 übel
 4,76 ... 5,25 Mutprobe
 5,26 ... 6,00 Endstation Ausguß

W
Wiederholungstest. Dieses Bier wurde früher bereits einmal verkostet.
V
Veralteter Test. Dieses Bier wurde später noch einmal verkostet (Biernamen anklicken).

Von 2006-04-01 bis 2006-06-30 verkostete Biere

→ Zu den Biermischgetränken (am Ende dieser Seite)

Bier und Kommentar Note
2006-06-25
Deutschland Schinner Maibock  (6,5 %)
bunte Aromawelt quer durch den Gemüsegarten   
3,50
Deutschland V Norma Bayerische Hefe-Weiße  (5,2 %)
muffiger Geruch, malzaromatisch, etwas fruchtig, nussig   
3,50
Deutschland W Kaiserkrone Pils  (4,9 %)
Defensiv-Pils   
3,75
Deutschland Klausner Pils  (5,0 %)
Mittelklasse-Bier   
3,00
Deutschland Kaiserkrone Gold  (4,9 %)
viel zu harmloses Lager   
3,50
Belgien Stoute Bie  (5,5 %)
belgische Zuckerbiene   
2,50
Deutschland W V Beck’s Pils  (4,9 %)
komplexes und sehr gelungenes Hopfenaroma   
2,00
2006-06-20
Deutschland Torgauer Dübener Heide Pils  (4,9 %)
passables, natürliches Pils   
2,75
Niederlande Hertog Jan Meibock  (7,2 %)
Bananenaroma, gefälliger und kaum bitterer Abgang   
2,25
Deutschland Jever Maibock  (7,4 %)
deutlich hopfenherber Abgang, nachhängende Bittere   
3,25
2006-06-17
Deutschland V Lang-Bräu Schönbrunner Urbock dunkel  (7,5 %)
sehr ruhiger Doppelbock   
3,75
Deutschland Niemann Bier Festbräu Landbier  (4,8 %)
mißglückte Neuauflage   
3,50
Deutschland Niemann Bier Vollbier Hell  (4,6 %)
seltsames Fruchtaroma, unausgewogen   
3,50
Deutschland W Lausitzer Hefe-Weizen  (5,1 %)
Schwächeanfall   
3,25
Tschechien Urböhmisch gold  (4,8 %)
malzig-süßlich, sehr süffig und gefällig   
2,75
Deutschland Hofbräu München Münchner Sommer  (5,1 %)
durchschnittliches Kellerbier   
2,75
Deutschland V Störtebeker Pilsener  (4,9 %)
geradliniges Pils aus dem Norden   
2,50
2006-06-11
Deutschland Haake-Beck Maibock  (7,2 %)
leicht klebriger Bock   
3,00
Deutschland Klausner Export  (4,8 %)
süffiges Niedrigpreisbier   
3,00
2006-06-04
Deutschland Neumarkter Lammsbräu Helles Hefeweizen  (5,1 %)
herb-fruchtiger Geruch, vollaromatisch (Ökobier)   
2,50
Deutschland V Köthener Hell  (4,5 %)
sehr schwach auf der Brust   
2,75
Deutschland W Warsteiner Premium Verum  (4,8 %)
Massenpils ohne Ecken und Kanten   
2,00
Deutschland Lübzer Urkraft  (6,0 %)
gut trinkbar - aber ohne besonderen Tiefgang   
2,75
Tschechien V Budweiser Budvar Dark Lager  (4,7 %)
Sehr originell und fein abgestimmt   
1,75
2006-06-03
Deutschland Apoldaer Festbock  (6,5 %)
harmonischer und nicht zu bitterer Bock   
2,75
Deutschland Bayreuther Aktien Zwick'l  (5,5 %)
weniger aromatisch als andere Zwickelbiere   
2,50
Deutschland Schlappeseppel Kellerbier  (5,5 %)
malzig, leicht fruchtig, Hopfen zurückhaltend   
2,50
Deutschland Braustolz Spezial  (5,4 %)
Chemnitzer Durchzugsprobleme   
3,00
Deutschland Fläminger Pilsner  (5,0 %)
Gelungenes Hopfenaroma, vorzeigbares Pils   
2,75
2006-05-19
Deutschland Steiner Kloster Seeon Urdunkel  (4,9 %)
kräftig-würzig, malzig-süßlich   
2,50
Deutschland Thurn und Taxis Roggen  (5,3 %)
weißbierähnlich   
2,00
2006-05-14
Deutschland Ratskrone Pilsener  (4,7 %)
Möchtegern-Pils   
3,50
Deutschland Wildschütz Hell  (4,9 %)
schön süffig-vollmundig, angenehme Hopfenherbe   
2,50
Deutschland Ayinger Frühlingsbier  (5,5 %)
sanft, sehr zarte Kräuternote, minimal getreidig   
2,25
Deutschland Wieninger Impulsator  (7,5 %)
leicht röstig und süßlich, schöner und voller Körper   
2,75
2006-05-13
Belgien Pilaarbijter Blond  (7,5 %)
zitronig, säuerlich, obergärig, nicht zu alkoholisch   
3,50
Deutschland Wieninger Höglwörther Maifestbier  (5,8 %)
leicht alkoholisch im Abgang, zurückhaltender Hopfen   
2,75
Deutschland Günther-Bräu Edles Lagerbier Bernsteinfarbig  (4,9 %)
deutlich weniger kräftig als das Aussehen vermuten läßt   
2,50
Deutschland Lohrer Keiler Weißbier Dunkel  (4,9 %)
leichtes Milchkaffeearoma, weich und ausgewogen   
2,75
Deutschland Neumarkter Lammsbräu Edel Pils  (4,8 %)
feine Aromen, Abgang angenehm hopfenherb   
2,00
2006-05-12
Deutschland Einbecker Mai-Ur-Bock  (6,5 %)
frischer und malziger Antrunk, leichtes Siruparoma   
3,25
Deutschland Neumarkter Lammsbräu Dinkel  (5,2 %)
malziger Antrunk, getreidig, Abgang recht harmlos   
2,75
Deutschland Unertl Ursud  (5,8 %)
gelungenes, dunkles Weizen   
2,25
Tschechien Krušovice Musketýr  (4,5 %)
nicht süß, leicht herber, trockener Abgang   
3,00
2006-05-07
Deutschland Landsberger Scheeks Bier  (4,5 %)
Junggesellen-Bier   
3,00
Deutschland Unser Bürgerbräu Alpenstoff  (5,3 %)
bemerkenswert weich   
2,25
Deutschland Apoldaer 1806 Jubiläumsbier  (5,0 %)
wenig Durchschlagskraft - aber angenehm   
2,50
2006-04-23
Deutschland Schloss Gold Bier  (4,9 %)
etwas schal, flache Aromen   
4,00
2006-04-22
Deutschland W Köthener Export  (5,3 %)
überwiegender Malzcharakter, gut ausgewogen   
2,50
Deutschland W V Bitburger Premium Pils  (4,8 %)
insgesamt rund, aber nicht überaschend   
2,75
2006-04-15
Belgien Corsendonk Pater  (7,5 %)
sehr rezentes Abteibier   
3,25
Belgien Tongerlo Dubbel Bruin/Double Brune  (6,0 %)
erinnert an dunkle Weißbiere   
2,50
Deutschland 5,0 Original Export  (5,2 %)
5,0 im Namen - 5,2 in der Flasche   
3,00
2006-04-09
Deutschland Retter Bier Starkbier  (7,0 %)
unterer Durchschnitt   
3,50
Deutschland Mammut Giant Gold  (4,8 %)
Abgang eher langweilig und hopfenarm   
3,00
Deutschland Ur-Krostitzer Schwarzes  (4,9 %)
leichter Röstmalzeinsatz, zartes Holzaroma   
3,00
Deutschland V Mönchshof Maingold Landbier  (5,4 %)
Durchschnittliches aus Kulmbach   
3,00
Deutschland W Mammut Ur-Pils Premium  (4,9 %)
Flaschenversion, herb-würziger Abgang, nicht brillant   
3,50
Deutschland W Wolfshöher Pilsner  (4,9 %)
Kräuteraroma, Abgang herb-würzig   
2,50




Von 2006-04-01 bis 2006-06-30 verkostete Biermischgetränke


Bier und Kommentar Note
2006-06-25
Deutschland Retter Bier Radler  (2,9 %)
etwas zu grobschlächtig   
3,25
2006-05-14
Deutschland Karlsberg Mixery Cherry  (3,1 %)
weichgespülte Kirschlimo mit Bier   
1,75
2006-05-12
Deutschland Wieninger Bügel-Goaß  (3,2 %)
schlichter Kirschsaft-Bock   
2,25
2006-04-23
Deutschland Cheers Lemon  (3,1 %)
gelblich-trübes Erscheinungsbild, mehr süßlich als säuerlich   
2,00
Belgien Maternus Green Lemon  (2,5 %)
Brausetablettenaroma, seltsam künstlicher Gesamteindruck   
3,25
2006-04-15
Deutschland Warsteiner Premium Orange  (2,9 %)
westfälische Chemie-Orange   
2,75
2006-04-09
Deutschland Schultheiss Berliner Mix Weisse Himbeere  (3,0 %)
süßlich, nicht zu säuerlich, siruplastig (etwas zu kratzig)   
1,50
2006-04-01
Deutschland Kirsch Porter  (4,2 %)
weniger süß als erwartet, angenehmes Kirscharoma   
2,50
Deutschland Wernesgrüner Lemon  (2,5 %)
zitronig-säuerlich, nicht besonders geschmeidig   
2,25
Deutschland Karlsberg Mixery Lemon  (3,1 %)
geschmeidig, vorsichtig gesüßt, kaum säuerlich   
2,00