Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test

An dieser Stelle veröffentlichen wir die Ergebnisse unserer Bierverkostungen. Getrunken wird, wann immer möglich, aus sortengerechten Biergläsern. Die Biere dürfen bei der Verkostung etwas wärmer sein, als wir unter Bierpflege angegeben haben (zwecks voller Entfaltung des Aromas). Bewertet werden vorrangig der Geschmack-Aroma-Komplex (vielschichtig, typgerecht?), insbesondere der Antrunk und der Abgang (Nachgeschmack). Aussehen des Bieres und Aufmachung der Gebinde werden regelmäßig beschrieben, gehen jedoch nicht in die Wertung ein.

 Bewertungsskala:
 1,00 ... 1,75 herausragend
 1,76 ... 2,25 feines Bier
 2,26 ... 2,75 gehobener Durchschnitt
 2,76 ... 3,25 Durchschnitt
 3,26 ... 3,75 unterer Durchschnitt
 3,76 ... 4,25 einige Mängel
 4,26 ... 4,75 übel
 4,76 ... 5,25 Mutprobe
 5,26 ... 6,00 Endstation Ausguß

W
Wiederholungstest. Dieses Bier wurde früher bereits einmal verkostet.
V
Veralteter Test. Dieses Bier wurde später noch einmal verkostet (Biernamen anklicken).

Von 2002-04-01 bis 2002-06-30 verkostete Biere

→ Zu den Biermischgetränken (am Ende dieser Seite)

Bier und Kommentar Note
2002-06-28
Tschechien V Branik Premier Tschechisches Lagerbier  (5,0 %)
malzig-süß, dunkelgoldene Farbe   
3,00
Deutschland Gold Ochsen Gold Weisse Weißbier Dunkel  (5,5 %)
gute Rezenz, O-Ton: tiefe kastaniendunkle Malzfarbe   
2,33
2002-06-21
Deutschland V Meininger Frisches Pilsener  (5,0 %)
-   
2,75
Deutschland Engel-Pilsner  (4,8 %)
unterdurchschnittlich, unharmonisch   
3,75
Tschechien V Branik Premier Tschechisches Schwarzbier  (4,4 %)
süßlich   
3,25
Deutschland V Hövels Original Bitterbier  (5,5 %)
angenehm bitterer Abgang, erinnert etwas an Altbier   
3,00
Deutschland V Falkenfelser Premium Pilsener  (4,9 %)
O-Ton: "hopfig-herb"   
2,50
2002-06-15
Deutschland V Falkenfelser Premium Export  (5,5 %)
O-Ton: "edel-mild"   
4,00
Deutschland Sachsengold Spezial hell  (4,6 %)
würzig, etwas ungestüm   
3,75
Deutschland Wappenbräu Pils  (4,9 %)
-   
3,75
Deutschland V Sachsenkrone Dunkler Bock  (6,5 %)
reichlich bitterer und kratziger Abgang   
4,25
Deutschland Stuttgarter Hofbräu Weizen Kristallklar  (4,9 %)
erfrischend, etwas zu wenig Aroma   
2,75
Deutschland Adler Gutshof Weizen  (4,8 %)
kann mit bekannteren Weißbiermarken mithalten   
1,75
2002-05-29
Deutschland V Andechser Bergbock Hell  (6,9 %)
mild, aus einer Benediktiner-Brauerei nahe München   
3,00
Deutschland V Haller Löwenbräu Hefeweizen  (4,9 %)
www.haller-loewenbraeu.de   
2,00
2002-05-28
Deutschland V Sanwald Hefeweizen Hell  (4,9 %)
malzig-fruchtig   
1,75
Deutschland Eichbaum Dunkles Weizen  (5,0 %)
mit bestem Septemberhopfen verfeinert   
2,50
Deutschland V Altenmünster Hefeweizen Hell  (5,5 %)
solides "Bananenweizen"   
2,00
2002-05-26
Österreich V Trumer Pils  (4,9 %)
-   
2,75
Österreich V Stiegl Goldbräu  (4,9 %)
-   
2,00
Österreich V Zipfer Märzen  (5,0 %)
meistverkauftes Bier in Österreich   
2,00
Deutschland Stuttgarter Hofbräu Frühlings-Bier  (4,9 %)
würzig, gute Rezenz   
2,25
Deutschland Engel-Bräu WM-Bier  (6,0 %)
mit Schraubverschluß; (Fußball WM Japan Korea 2002)   
3,25
2002-05-25
Deutschland Highlander Whiskey Malt Beer  (5,3 %)
Rauchmalzgeschmack, mild, ungewohnt   
4,75
2002-05-19
Deutschland V Einsiedler Jubiläums-Pils  (4,9 %)
-   
3,17
Deutschland V Greizer Schloß Pils  (4,9 %)
-   
2,75
Deutschland V Lausitzer Porter Schwarzes  (4,4 %)
süßlich   
2,00
Deutschland St. Gothardus Spezial  (5,6 %)
bronzefarben   
3,00
Deutschland V Olbernhauer Stülpner-Bräu Starkbier  (6,5 %)
ungewöhnliches und hopfenherbes Starkbier   
3,25
Deutschland V Altmühltaler Gold-Export  (5,8 %)
aus dem Naturpark Altmühltal   
4,00
Deutschland St. Gothardus Maibock  (6,5 %)
dunkel, würzig, anstrengend   
4,75
Deutschland V Einsiedler Landbier  (5,0 %)
würzig   
2,33
Deutschland Olbernhauer Bock Bier Dunkel  (6,0 %)
Dunkles Bockbier aus dem Erzgebirge   
4,17
2002-05-18
Deutschland V Alter Dessauer Original  (5,5 %)
etwas herbes Pils   
2,50
Tschechien V Gambrinus Premium  (5,0 %)
O-Ton: "die meistverkaufteste Biermarke in Tschechien"   
2,00
Deutschland V Mauritius Zwickauer Urtyp  (5,5 %)
malzig im Antrunk, würziger Abgang   
3,50
Deutschland V Olbernhauer Böhmisch  (2,8 %)
O-Ton: "das Bier der Zukunft"   
4,50
Deutschland V Maisel's Weisse Original  (5,7 %)
vollmundiger Antrunk, nicht zu dickflüssig, deutliches Nußaroma   
2,17
Deutschland V Braustolz Pils  (4,9 %)
feinherb   
2,67
Deutschland St. Gothardus Bock  (6,5 %)
würzig, Nachgeschmack zum Fortlaufen   
4,83
Deutschland Köstritzer Kranich Bräu  (5,0 %)
herber als das Köstritzer Edel Pils   
2,50
Deutschland V Apoldaer Pils Spezial  (5,0 %)
ähnlich dem Apoldaer Glockenpils   
2,00
Deutschland V Torgauer Ritter Dunkel  (6,9 %)
sehr gutes Bockbier   
2,50
Deutschland V Gessner Alt Sumbarcher Dunkel  (5,2 %)
kaum bitter, kaum süßlich, schwache Herbe im Abgang   
2,50
2002-05-16
Tschechien V Starobrno Lezak  (5,0 %)
typisch tschechisch; böhmischer Hopfen, mährische Gerste   
2,25
2002-05-09
Deutschland V Erdinger Champ  (4,7 %)
Weißbier, das man aus der Flasche trinken kann   
2,25
2002-05-07
Deutschland V Wüllner's Braumeister Export  (5,2 %)
wenig Kohlensäure   
3,67
Vereinigte Staaten W V Miller Genuine Draft  (4,7 %)
zu wäßrig   
3,67
Deutschland W Paulaner Roggen naturtrüb  (5,3 %)
mit Roggenmalz   
3,17
Deutschland W V Meister Pils  (4,8 %)
muffiger Geruch   
5,17
Deutschland W V Warsteiner Premium Verum  (4,8 %)
mild und malzig, Abgang manchmal seltsam herb   
1,67
2002-05-03
Deutschland V Gessner Premium Pils  (4,9 %)
etwas wäßrig, aber gut trinkbar   
2,00
Deutschland V Flensburger Pilsener  (4,8 %)
passables und rustikales Pils - jedoch keine Spitzenbier   
3,00
2002-04-27
Deutschland V Zwergenbräu Pilsener  (4,9 %)
-   
5,00
Deutschland V TIP Pilsener  (4,9 %)
würzig-herb, ein typisches Dosen-Billig-Pils   
5,50
Deutschland V Oettinger Schwarzbier  (4,9 %)
mäßig aromatisch, nur leicht röstig   
5,00
2002-04-19
Deutschland V Wüllner's Braumeister Schwarzbier  (4,9 %)
durchschnittliches Schwarzbier, eher mild   
3,25
Deutschland V Kaiser Krone Pils  (4,8 %)
Finger weg! Typische Billig-Dosen-Plörre. Äußerst grobschlächtig.   
5,50
Deutschland Regenten Pils  (4,8 %)
Dosenbier übelster Sorte   
5,00
2002-04-15
Deutschland V Pilsator Pilsener  (5,0 %)
sehr würzig   
3,50
Deutschland V Franken Bräu Pilsener Premium  (4,9 %)
zartes Apfelaroma, leicht hopfenherber Abgang   
3,00
Deutschland V Rostocker Pils  (4,9 %)
schlanker Körper, hopfiger Abgang   
1,50
2002-04-11
Deutschland V Meister Bräu Pilsner  (4,9 %)
unausgewogen, leicht metallisch   
2,75




Von 2002-04-01 bis 2002-06-30 verkostete Biermischgetränke


Bier und Kommentar Note
2002-06-05
Deutschland V Salitos Tequila  (5,9 %)
helles Lagerbier mit Tequila-Aroma   
1,00
2002-05-26
Österreich V Stiegl Gaudi-Radler Zitrone  (2,5 %)
50 % Stiegl-Goldbräu und 50 % Zitronen-Kracherl   
2,00
2002-05-25
Deutschland W Flötzinger Bräu Russ'n 1543  (2,9 %)
gutes bayerisches Weizenradler   
2,50
2002-05-24
Deutschland V Wieninger Altbayerische Radler Halbe  (2,6 %)
erfrischend   
2,00
Deutschland Flötzinger Bräu Wies'n-Radler  (2,9 %)
mit Flötzinger Märzenbier   
1,50
2002-05-18
Deutschland Olbernhauer Radler  (2,5 %)
nicht zu süßes Radler mit fruchtig-herbem Unterton   
2,00
2002-05-09
Deutschland V Karlsquell Alsterwasser  (2,5 %)
ganz in Ordnung für den geringen Preis   
2,50
Deutschland Black Hawk  (6,0 %)
69 % Bier und 31 % Cola + Absinth-Geschmack   
2,25
2002-05-07
Deutschland W V Meininger Banana Jack  (2,2 %)
Schwarzbier mit Bananensaft, reichlich süßlich   
4,83
2002-04-19
Deutschland CAIPI Beer Mix  (6,0 %)
69 % Bier und 31 % Chemie (u.a. Caipirinha-Ersatz)   
1,75
2002-04-15
Deutschland V Meininger Banana Jack  (2,2 %)
Schwarzbier + Banane, extrem süßlich   
2,00
Deutschland V Holsten Cooler  (2,5 %)
Pilsener + Lemon   
1,50
2002-04-10
Deutschland V Köstritzer Bibop  (2,7 %)
angenehmes Guarana-Aroma, nicht zu süß   
1,75
2002-04-04
Deutschland Herforder 50/50 Alster  (2,7 %)
überzeugendes Alsterwasser   
1,75