Zur Startseite
Thuringia Radler
Startseite > Bierverkostung > Thuringia Radler

 Bild  (vergrößern)
Thuringia Radler
 Note  
2,50
 (Schulnotenskala, 1-6)  
 
Datum
 (zuletzt verkostet)  

Biersorte:
Radler

Alkoholgehalt:
2,5 %

Herkunft:
Meiningen, Landkreis Schmalkalden-Meiningen, Thüringen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift):
Hergestellt in der Meininger Privatbrauerei GmbH, 98617 Meiningen

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite):
http://www.meininger-privatbrauerei.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster:
TK: 2,5
TR: 2,5

Kommentar:
hellgelb, leicht malziger Antrunk (mild-malzig), natürliche wirkende Süße - was nicht heißen soll, daß dieses Bier besonders süß wäre - tendentiell eher säuerlich, Abgang nur leicht herb, passables Radler, was positiv im Vergleich zum Ersttest aus dem November 2003 auffällt, sind die nun zurückhaltenderen Süßstoffe, der Hinweis "Gebraut nach dem Reinheitsgebot von 1516" von den älteren Etiketten ist mittlerweile auch verschwunden - dieser Hinweis ist bei einem Biermischgetränk in der Regel verwirrend



 Frühere Verkostungen von Thuringia Radler:

Datum Kommentar Verkoster Wertung
Süßstoffe drängeln sich etwas in den VordergrundTK: 2
TR: 2,5
2,25