Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Potsdamer Rex Pils
Bild  (+) Potsdamer Rex Pils
Note

3,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Pilsener

Alkoholgehalt
4,8 %

Herkunft
Berlin, Land Berlin

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Berliner Kindl Brauerei AG, 12053 Berlin

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.berliner-kindl.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 3,5
TR: 3,5

Kommentar
pilsgelb, schlanker Antrunk, Malz im Mittelteil ist spürbar - aber zu lustlos und unscheinbar, der Hopfen danach ist allerdings noch uninspirierter und orientierungslos, insgesamt ein schwach gehopftes Pilsener, qualitativ akzeptables Pils mit wenig aufregender Aromawelt, zum Namen: "Rex" bezieht sich auf "Fridericus Rex" - der preußische König Friedrich der Große - der vom damaligen (18. Jhd) Potsdamer Bier stets angetan war


Frühere Verkostungen von Potsdamer Rex Pils

Datum Kommentar Verkoster Wertung
harmonisch, ohne Ecken und KantenTK: 2
TR: 2,5
2,25