Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Frankfurter Pilsener
Bild  (+) Frankfurter Pilsener
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Pilsener

Alkoholgehalt
5,2 %

Herkunft
Frankfurt (Oder), Brandenburg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Frankfurter Brauhaus GmbH, D-15234 Frankfurt (Oder)

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.frankfurter-pilsener.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Pilsgelb, weißer und grobporiger Schaum. Antrunk ziemlich malzig für ein Pils - aber in Ordnung. Leicht brotig-malzfruchtige Noten zu Beginn. Mehr auf Süffigkeit bedacht, als Feinheiten herauszustellen, jedoch nicht zu flach. Geschmeidig. Im zweiten Teil wird es betont hopfen-würzig mit einer verspielten, subtilen Süße und ordentlicher Hopfenherbe. Mit "harmonisch-feinwürzig" etikettiert. Harmonisch stimmt, feinwürzig ist untertrieben. Das Bier ist nämlich sehr herzhaft und spart nicht an der Würze. Fazit: In der Kategorie Feierabendbier ein gutes Produkt, für Feinschmecker nicht unbedingt das Richtige.

Hintergrundinformationen: Am letzten Mai-Wochenende 2010 wurde das zehnjährige Bestehen der Marke "Frankfurter Pilsener" gefeiert. Das Frankfurter Brauhaus ist die größte Brauerei in Berlin und Brandenburg, was nach unserer Einschätzung auch an Lohnabfüllungen für diverse Discountermärkte liegt.


Frühere Verkostungen von Frankfurter Pilsener

Datum Kommentar Verkoster Wertung
recht würzig, mittelherber AbgangTK: 2
TR: 2,5
2,25