Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Karlsquell Alsterwasser Radler
Bild  (+) Karlsquell Alsterwasser Radler
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Radler

Alkoholgehalt
2,5 %

Herkunft
Frankfurt (Oder), Brandenburg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Frankfurter Brauhaus GmbH, D-15234 Frankfurt (Oder)

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Hellgelb, mittelporiger Schaum. Leicht malziger Antrunk, schön zitronig und auf natürliche Art und Weise gesüßt mit Zucker. Ist vollmundiger, als der Pilsanteil erwarten läßt, ergibt jedoch ein harmonisches Bild zusammen mit dem angenehm herben Abgang. Gemessen am Ende klar als klassisches Alsterwasser erkennbar. Kleine metallische Note. Fazit: Süffig, rund und erfrischend. Somit genauso gut wie in unserem ersten Test vor 8,5 Jahren (Mai 2002). Um höhere Wertungen zu erlangen, müßte es feingliedriger sein.


Frühere Verkostungen von Karlsquell Alsterwasser Radler

Datum Kommentar Verkoster Wertung
ganz in Ordnung für den geringen PreisTK: 2,5
TR: 2,5
2,50