Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Edelweiss Hefetrüb Weizenbier
Bild  (+) Edelweiss Hefetrüb Weizenbier
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt
5,3 %

Herkunft
Kaltenhausen, Stadt Hallein, Salzburg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brau Union Österreich AG, 4020 Linz

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.edelweissbier.at/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Trübes Gelb mit Orangefacetten. Schaumige Krone, zum Schluß cremig-feinporig. Im Geruch reichlich Banane, Hefe, feines Getreide (Gerste), abgerundet mit Nelkengewürz. Antrunk mit mildem Weizenmalz. Im Verlauf auch kernig-getreidige Gerste, feine Süße und Hefeteig. Im Ausklang fruchtige Säure (Zitrone), Pfeffer. Fazit: Ausgewogenes, aromatisches Weißbier mit klaren Akzenten.


Frühere Verkostungen von Edelweiss Hefetrüb Weizenbier

Datum Kommentar Verkoster Wertung
leichtes und sehr ausgewogenes WeißbierTK: 2
TR: 2
2,00
ganz leicht säuerlich, hellTK: 3
TR: 3
3,00