Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Gösser Beer
Bild  (+) Gösser Beer
Note

2,75

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Export, hell

Alkoholgehalt
5,2 %

Herkunft
Leoben, Steiermark

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brau Union Österreich AG, A-8055 Graz -- Gösser Brewery Leoben-Göss

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.goesser.at/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 3
TR: 2,5

Kommentar
Soll identisch mit "Gösser Export" sein, das wir erstmalig im September 2003 testeten. Um die Verwirrung komplett zu machen, steht diesmal auch noch "Gösser Märzen" auf dem Kronkorken. Es ist anzunehmen, daß "Gösser Beer", "Gösser Export" und "Gösser Märzen" ein und dasselbe Bier bezeichnen. Wie schon im Jahr 2003 zeigt sich das Etikett mondän: Viel Englisch und das Wort "Bier" in wichtigen Weltsprachen. Zum Inhalt: helle Farbe, leicht blumiger Geruch, zartes und malzfruchtiges Aroma bestimmt das Geschehen, nicht besonders kräftig, jedoch ausgewogen und angenehm, nur wenig Hopfen, insgesamt gesehen ein relativ langweiliges Lagerbier, zur Verhinderung von Oxidation mischt die Brauerei dem Bier noch ein wenig Ascorbinsäure bei, laut Website macht "Gösser Märzen" 70 Prozent des Ausstoßes der Gösser Brauerei aus


Frühere Verkostungen von Gösser Beer

Datum Kommentar Verkoster Wertung
malzaromatisch, für den Weltmarkt bestimmtTK: 2,5
TR: 2,5
2,50