Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Berliner Kindl Bock hell
Bild  (+) Berliner Kindl Bock hell
Note

3,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Bock, hell

Alkoholgehalt
7,0 %

Herkunft
Berlin, Land Berlin

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Berliner Kindl Brauerei AG, 13053 Berlin

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.berliner-kindl.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 3

Kommentar
Kräftig golden, weißer Schaum von recht begrenzter Haltbarkeit. Leicht alkoholischer Geruch. Sehr rezent, perlend - erscheint daher für einen klassischen, deutschen Bock schön erfirschend. Sortenüblich malzbetont, malzsüßlich, Kandiszucker und Vanille. Das Malz ist bei diesem Bier nicht ganz so im monolithischen Block eingeschlossen wie bei anderen Sortenvertretern. Ist zwar nicht zu klebrig, hat aber Einiges von süßem Honig. Auch fruchtig, besitzt Einiges von dem, was man einem leicht vergorenem Apfelsaft zutraut. Fazit: Gut trinkbarer, heller Bock mit feinen Facetten, aber keinen großen aromatischen Wagnissen. Ganz netter Spruch auf dem Rückenetikett: "Die blonde Wonne für alle, die eine Schwäche für das Starke entdecken."


Frühere Verkostungen von Berliner Kindl Bock hell

Datum Kommentar Verkoster Wertung
aromatisch-bitterTK: 3,5
TR: 4
3,75
aromatisch-bitterTK: 3,5
TR: 4
3,75