Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Apostel Bräu
Bild  (+) Apostel Bräu
Note

3,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Pilsener

Alkoholgehalt
5,0 %

Herkunft
Mannheim, Kurpfalz, Baden

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Produzent: Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG, Käfertaler Str. 170, 68167 Mannheim, Germany.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
https://www.eichbaum.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 3

Kommentar
Gelb, filtriert. Weißer Schaum in mittlerer Größe. Im Geruch Heu, Gras, nur wenig Malz. Im Antrunk schlank bis leicht malzig. Geschmack von mildem Malz, Getreide und hellem Brot. Leichte Malzsüße. Aber auch Spelze. Im Nachtrunk süßlich-zitrusfruchtiger Hopfen, Gras. Fazit: Verwaschenes Pilsener ohne große Ambitionen.

Stammwürze: 11,3° Plato

Dem Brauhaus „Zwölf Apostel“ in Worms gewidmet, wo die Eichbaum Brauerei in der Alzeyer Straße bis 1978 einen Braustandort unterhielt. Neben dem Hausbier „Apostel Bräu“ schenkt das Brauhaus auch andere Biere der Eichbaum Brauerei aus (Ureich, …). Laut Dosenaufdruck wurde „Apostel Bräu“ 1713 erstmals gebraut.