Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Michels Bier Pils
Bild  (+) Michels Bier Pils
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Pilsener

Alkoholgehalt
5,2 %

Herkunft
Hüpstedt, Gemeinde Dünwald, Unstrut-Hainich-Kreis, Thüringen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
„Michels“ Eichsfelder Braumanufaktur e.K., Oberdorf 10, 99976 Dünwald OT Hüpstedt

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://michels-bier.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Helles Gelb, trüb. Schneeweiße, riesige Schaumkrone mit minutenlanger Haltbarkeit. Im Geruch Zitrone, Aprikose, Mango, feine Gewürze – prima Hopfen. Im Antrunk schlank bis leicht malzig. Milder, leicht hefiger Geschmack. Erfrischende Kohlensäure. Im Abgang wieder hopfenbetont mit Zitrone und einer angenehmen Bittere. Fazit: Solides Hausbraupils mit beherzter Hopfung.

Gekauft im „Bier aus aller Welt“, Futterstraße 20, 99084 Erfurt.

Das Bier stammt aus einem Ein-Mann-Betrieb im Eichsfeld.