Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Insel-Brauerei Insel Herb
Bild  (+) Insel-Brauerei Insel Herb
Note

3,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Extra Special Bitter (ESB)

Alkoholgehalt
5,2 %

Herkunft
Rambin, Amt West-Rügen, Pommern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Gebraut, abgefüllt, flaschengereift in der Rügener Insel-Brauerei GmbH, Hauptstraße 2c, 18573 Rambin/Rügen

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
https://www.insel-brauerei.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 3

Kommentar
Gelb, mitteltrüb. Weißer Schaum, hält eine Weile. Im Geruch helles Malz (auch Weizen), Gras. Im Antrunk leicht malzig. Geschmack von Getreide, Weizenmalz, Sahnetorte. Champagner-artige Rezens. Im Nachtrunk grasiger Hopfen, ein paar Kräuter, Salz und Pfeffer. Fazit: Erscheint wie eine komische Mischung aus einem (naturtrübem) Kölsch und einem Pilsener. Immerhin tatsächlich so herb und schroff wie auf dem Etikett versprochen.

Etikett: British-Style Extra Special Bitter