Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Jäger aus Kurpfalz Hefeweizen
Bild  (+) Jäger aus Kurpfalz Hefeweizen
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt
5,2 %

Herkunft
Mannheim, Kurpfalz, Baden

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Produzent: Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG, Käfertaler Straße 170, 68167 Mannheim, Deutschland

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
https://www.eichbaum.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Golden, gelb-orange, trüb. Heller, teils cremiger Schaum. Im Geruch Banane, Weizen, Brot, süßes Malz, Nelke. Im Antrunk malzig, recht kräftig, hefig. Geschmack von Getreide (reichlich Gerste), Karamell und Banane. Sahniges Mundgefühl. Im Nachtrunk Brotrand, Hopfen, Limette. Fazit: Leckeres Weizen, prima Aromen.

Exportversion für den asiatischen Markt.

Aus dem „Drinks & Fun“-Adventskalender 2018.