Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Synde Bräu Pils
Bild  (+) Synde Bräu Pils
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Pilsener

Alkoholgehalt
5,3 %

Herkunft
Leipzig, Sachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Synde Bräu, Nico Synowzik, Hohe Str. 13, 04107 Leipzig

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
https://www.facebook.com/Synde-Br%C3%A4u-1983947688549899/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Orange, moderat trüb. Üppiger, heller Schaum. Riecht wie ein englisches Pale Ale: Karamell, Toffee, viel Zitrus/Orange, Gewürz. Malzig im Antrunk, für ein Pils ungewöhnlich kräftig. Solider Malzgeschmack mit Brot, Teig, Karamell. Viel Malzsüße. Sahnig auf der Zunge. Im Nachtrunk betont hopfig mit Zitrus und Kiefer. Fazit: Ein prima Bier. Die kräftige Malzbasis und der aromatisch-hopfige Abgang fügen sich perfekt zusammen. Nur über die Sortenbezeichnung „Pils“ sollte man sich vielleicht noch einmal unterhalten...

Gekauft am 12.10.2018 direkt in der Brauerei in Hohe Straße 13, Leipzig.