Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Marston's Pedigree 4,5 %
Bild  (+) Marston's Pedigree 4,5 %
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Bitter

Alkoholgehalt
4,5 %

Herkunft
Wolverhampton, West Midlands, England

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Produziert von: Marstons PLC, Wolverhampton, WV1 4JT, UK.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
https://www.marstonsbrewery.co.uk/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Bernsteinfarben, klar. Kleinbleibender Schaum in Beige, hält nur kurz. Im Geruch Malz, Keks, Karamell, reifer Apfel, etwas Hopfen (Gras). Im Antrunk leicht malzig. Geschmack von Karamell, Biskuit, feinem Kandiszucker. Röstige Anklänge, auch Holz. Samtig. Im Nachtrunk bitter, Hopfen mit Gras und Pfeffer. Fazit: Ausgewogenes, malzbetontes Bier.

Die 5%-Version hat einen separaten Eintrag bei uns.

Die hier getestete 4,5%-Version gibt es bereits seit langem als Faß- und Dosenvariante, und seit November 2016 auch in der Flasche (mit Flaschengärung) unter dem Namen „Pedigree Amber Ale“.

Der Herr auf dem Vorderetikett ist übrigens George Peard, ein ehemaliger Braumeister der Brauerei. Zu dessen Amtszeit wurde das Bier im Rahmen eines Mitarbeiterwettbewerbs in „Pedigree“ umbenannt, der ursprüngliche Name lautete schlicht „P“.