Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Greene King Strong Suffolk Dark Ale
Bild  (+) Greene King Strong Suffolk Dark Ale
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Old Ale

Alkoholgehalt
6,0 %

Herkunft
Bury St. Edmunds, Grafschaft Suffolk, England

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Beer brewed by Greene King Brewery, Westgate St, Bury St Edmunds, Suffolk IP33 1QT

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
https://www.greeneking.co.uk/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Dunkelbraun mit rotem Schimmer. Schaum beige und lange anhaltend. Im Geruch Rosine, Eichenholz, Vanille, Karamell. Im Antrunk vollmundig-malzig. Zuckrig-süßer Geschmack von Karamell, schwarzen Johannisbeeren und Röstmalz, Kräftiger Körper. Ausgewogen. Frisch. Zum Ende hin fein-fruchtiger Hopfen mit ansprechender Trockenheit, Gewürze, Vanille. Fazit: Dunkles Ale mit feinem Aromaspektrum.

Eine Mischung aus zwei Ale-Bieren: BPA (dunkel, frisch) und Old 5X (12 Vol.-%, 2 Jahre lang in Eichenfässern gelagert)

Alias: Greene King Strong Suffolk / Olde Suffolk