Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Beck’s Pale Ale
Bild  (+) Beck’s Pale Ale
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
English Strong Ale

Alkoholgehalt
6,3 %

Herkunft
Bremen, Freie Hansestadt Bremen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Anheuser-Busch InBev Deutschland GmbH & Co. KG, 28199 Bremen, Germany

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.becks.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Bernsteinfarben, blank filtriert. Heller, kompakter Schaum, hält eine Weile. Im Geruch Butter, Keks, Zimt und Zucker, grasig-würziger Hopfen. Vollmundiger Antrunk, satter Karamellmalzgeschmack, zuckrige Süße, Honig. Im Abgang bissiger Hopfen mit ansprechender Herbe, Gras und Pfeffer. Fazit: Pale Ale im englischen Stil, frischer und forscher auftretend als manche der Vorbilder. Gelungen.

~ 15 Prozent Stammwürze, mit Cascade-Hopfen, "Inspired by England"