Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Zillertal Gauder Bock
Bild  (+) Zillertal Gauder Bock
Note

1,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Bock, hell

Alkoholgehalt
7,8 %

Herkunft
Zell am Ziller, Bezirk Schwaz, Tirol

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Zillertal Bier GmbH, A-6280 Zell am Ziller, Austria

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.zillertal-bier.at/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 1,5

Kommentar
Hellgelb, klar. Prächtige, weiße Schaumkrone. Sieht auf den ersten Blick wie ein Pilsbock aus. Im Geruch markante Malzsüße, Hefe, Heu, Getreide sowie ausladende Blüten. Sehr vielschichtiges und appetitliches Aroma. Im Antrunk vollmundig-malzig. Geschmack: Feine, zuckrige Malzsüße. Frisches, helles Brot. Gerste. Stachelbeere (wenig). Stroh. Weicher Trunk. Im Abgang blumiger Hopfen von hoher Güte, feinsinnig, aber nicht besonders herb. Moderat alkoholisch. Fazit: Erstklassiger heller Bock mit tiefgreifenden Aromen. Könnte noch etwas mehr Herbe/Bittere im Abschluß zeigen, um den süßen Grundcharakter auszubalancieren.

O-Ton: „Österreichs stärkstes Festbier. Mit [...] einer Reifezeit von 8 Monaten wird der Gauder Bock gebraut und jährlich beim größten Trachtenfest Österreichs, dem Gauder Fest ausgeschenkt.“