Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Stuttgarter Hofbräu Herren Pils
Bild  (+) Stuttgarter Hofbräu Herren Pils
Note

1,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Pilsener

Alkoholgehalt
4,6 %

Herkunft
Stuttgart, Württemberg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Stuttgarter Hofbräu AG, 70199 Stuttgart

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.stuttgarter-hofbraeu.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 1,5

Kommentar
Pilsgelb, blank filtriert. Schneeweiße, große und stabile Schaumkrone. Im Geruch eine Spur hellen Malzes, vorwiegend aber sehr aromtischer Hopfen mit feinem Gras, Kräutern und einem Spritzer Zitrone. Ein vielschichtiges, intensives Hopfenaroma, wie man es bei einem Bier in einem Gebinde mit Premiumoptik heute leider kaum noch erwarten kann. In diesem Sinne ist 'Herren Pils' herausragend. Der Antrunk ist schlank und ein wenig dünner als bei einem Pils in Normalstärke (solche mit 4,9 Volumenprozent Alkohol). Die Brauerei gibt den Stammwürzegehalt mit 11,2 Prozent an. Geringer, das heißt sehr milder, Malzgeschmack mit feinem Stroh und Getreide. Perlende Kohlensäure. Im Nachtrunk markant hopfenaromatisch, jedoch nicht übertrieben herb. Im Hopfengeschmack feinsüßliche Zitrone, Gräser und Kräuter. Eine sehr feine Hopfenwürze, verfeinert mit Pfeffer. Fazit: Vorbildlich gehopft, gewollt schlanker Körper.