Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Apoldaer Wanderbursche
Bild  (+) Apoldaer Wanderbursche
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Radler, trüb

Alkoholgehalt
2,0 %

Herkunft
Apolda, Landkreis Weimarer Land, Mittelthüringen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Vereinsbrauerei Apolda GmbH, D-99510 Apolda

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
https://www.vereinsbrauerei-apolda.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Zitronengelb, naturtrüb. Weißer, großvolumiger Schaum. Im Geruch Zitrone, Orange, helles Malz. Schlanker Antrunk. Überzeugender Fruchtsaftgeschmack aus der Zitrusecke, gesüßt mit einer größeren Menge Zucker. Hintergründig helles Malz. Im Abgang fruchtig-herb. Nochmals viel Zitrusfrucht. Fazit: Solides Naturradler.

60 % naturtrübe Zitronenlimonade, Fruchtgehalt 4,8 % (4,2 % Zitrone, 0,6 % Orange) + 40 % Bier