Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Aktienbrauerei Kaufbeuren Doppelbock Buronator
Bild  (+) Aktienbrauerei Kaufbeuren Doppelbock Buronator
Note

1,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Doppelbock, dunkel

Alkoholgehalt
7,5 %

Herkunft
Kaufbeuren, Allgäu, Bayerisch-Schwaben

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Aktienbrauerei Kaufbeuren AG, Hohe Buchleuthe 3, D-87600 Kaufbeuren, Deutschland

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.aktienbrauerei.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 1,5

Kommentar
Dunkelbrauner Farbton, klar. Die Schaumkrone ist sehr klein, aber feinporig und in hübschem Hellbeige. Im Geruch Röstmalz, Karamell, Schokolade, Nuß und Staub. Lecker. Der Antrunk ist vollmundig-malzig. Überwiegend schokoladig. Kakao. Auch Karamellsüße und dunkles Brot. Fein röstig. Knackig und frisch. Die feinen Staub- und Trockenobstnoten bleiben im Hintergrund. Im Nachtrunk feine Malzbittere und nettes Alkoholniveau. Fazit: Hochklassiger Doppelbock.

'Buron' ist der mittelalterliche Name der Stadt Kaufbeuren. Stammwürzegehalt 18,3 Prozent. Hieß früher 'St. Martin Doppelbock'.