Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Crew AleWerkstatt Munich Summer
Bild  (+) Crew AleWerkstatt Munich Summer
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Golden Ale/Blond Ale

Alkoholgehalt
4,8 %

Herkunft
Salzburg, Österreich

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Vertrieb: CREW AleWerkstatt GmbH, Fraunhoferstraße 9, 80469 München

Wird derzeit gebraut bei: Brauerei Gusswerk in Salzburg, Österreich (zieht im Sommer 2013 nach Hof bei Salzburg um)

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.crewale.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Gelbgolden, leicht trüb. Grobporiger, heller Schaum. Im Geruch lediglich mild-malzig mit ein klein wenig Getreide und Karamell. Viel mehr dringen Noten von Orange und Blüten in die Nase - die deklarierten Hopfensorten Comet und Tradition machen sich schnell bemerkbar. Schlanker Antrunk. Süßes Karamellmalz. Bittersüßliches Gerstenmalz. Im Abgang stark gehopft mit Orange, auch Orangenschale, Harz und Nuß. Fazit: Leichtgewichtiges Pale Ale mit mitteleuropäischen Zwischentönen.

Von der CREW AleWerkstatt als "Munich Craft Beer" betitelt. Hergestellt wird das Bier derzeit allerdings im österreichischen Salzburg.

Sorte laut Brauerei: Sommerbier
Bittereinheiten: 22 IBU