Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Berliner Bürgerbräu Pils
Bild  (+) Berliner Bürgerbräu Pils
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Pilsener

Alkoholgehalt
5,0 %

Herkunft
Berlin-Hohenschönhausen, Land Berlin

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei GmbH, 13053 Berlin. Vor dem Verkauf an die Radeberger Gruppe: Berliner Bürgerbräu D-12587 Berlin-Köpenick

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.berlinerbuergerbraeu.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Gelb-goldene Farbe, dunkler als andere Pilsener der Gegend. Weißer cremiger Schaum, hält gut. Leicht malziger Antrunk - nicht zu schlank, dafür etwas cremig, erscheint beinahe wie frisch gezapft. Weich und ausgewogen. Leicht malzfruchtig, in einer zurückhaltenden Art wie es auch einem Pilsener gut steht. Abgang gut gehopft, allerdings nicht besonders herb, eher "blumig" bzw. leicht würzig. Fazit: Leicht konsumierbares Pils


Frühere Verkostungen von Berliner Bürgerbräu Pils

Datum Kommentar Verkoster Wertung
frisch, leicht-herbTK: 3
TR: 3
3,00