Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Wernecker Weihnachtsbier
Bild  (+) Wernecker Weihnachtsbier
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Märzen, dunkel

Alkoholgehalt
5,5 %

Herkunft
Werneck, Landkreis Schweinfurt, Unterfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Wernecker Bierbrauerei, D-97440 Werneck

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.wernecker-bier.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Bernsteinbraun und blank filtriert. Schaum hellbeige mit kleinem Volumen, das sich nicht lange hält. Im Geruch Karamell, Nuß, Getreide und ein paar Gewürze und Kräuter. Vollmundig-malziger Antrunk. Karamellmalzgeschmack mit moderater Süße. Wieder Getreide. Zart röstig. Nicht sehr vielschichtig, aber süffig. Leicht malzbitter im Ausklang.

Als 'Spezial-Märzen' beworben. Dahinter verbirgt sich in diesem Fall ein dunkles Märzen.