Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Wolfshöher Keller Bier
Bild  (+) Wolfshöher Keller Bier
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Kellerbier

Alkoholgehalt
4,9 %

Herkunft
Neunkirchen am Sand, Landkreis Nürnberger Land, Mittelfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Wolfshöher Privatbrauerei, 91233 Neunkirchen am Sand bei Schnaittach

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.wolfshoeher.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Bernsteinfarben und leicht trüb. Heller Schaum, der ein paar Minuten hält. Im Geruch Brot, Brotrand, Karamell und Nuß. Malziger Antrunk. Malzbetonter Geschmack mit süßem Karamell und dunklerem Brot. Nicht vielschichtig, aber schön süffig. Im Kellerbiervergleich eher gering hefig. Im Nachtrunk fruchtiger Hopfen und Holz. Fazit: Süffig-süßes Kellerbier mit sattem Malz und wenig Säure.