Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Caledonian Deuchars IPA
Bild  (+) Caledonian Deuchars IPA
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Pale Ale

Alkoholgehalt
4,4 %

Herkunft
Edinburgh, Schottland

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Caledonian Brewery, Slateford Road, Edinburgh. --- Gehört seit April 2008 zu Heineken.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.caledonian-brewery.co.uk/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Dunkelgolden, filtriert. Nicht ganz weißer, kurzlebiger Schaum. Im Geruch Gersten- und Weizenmalz, Karamell, nur verhalten fruchtig mit Pfirsich und Grapefruit. Leicht malziger bis malziger Antrunk, dank Weizenmalz weich im Mund. Leicht süßlich wie Kandis- bzw. Karamellzucker. Malzbetonter Geschmack mit Toastbrot und Getreide. Im Nachtrunk milder, leicht fruchtiger Hopfen mit feiner Grapefruit. Fazit: Malzbetontes Pale Ale.

MHD 31.08.12. Mit den Hopfensorten Styrian Goldings, Fuggles und Willamette. Im Kleingedruckten als Pale Ale deklariert, also kein ausgewachsenes IPA.