Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Bosch Weizen
Bild  (+) Bosch Weizen
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt
5,3 %

Herkunft
Bad Laasphe, Kreis Siegen-Wittgenstein, Westfalen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brauerei Bosch GmbH & Co KG, 57334 Bad Laasphe, Deutschland

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.brauerei-bosch.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Goldgelbe Farbe, naturtrüb. Heller, fein- bis sehr grobporiger Schaum. Im Geruch Weizenmalz, Pfirsich und Banane -> alles mild und vorsichtig, aber in ordentlicher Qualität. Im Antrunk schlankes Gerstenmalz, Weizenmalz in moderater Stärke, recht hefig, mildes Karamellmalz mit einer eher subtilen Süße. Im Fruchtbereich Banane (stärker als im Geruch), Pfirsich und ein wenig Zitrone. Bei wärmerer Temperatur zunehmend nussiger. Abgang harmlos. Fazit: Ein helles Standardweizen, auf Gefälligkeit getrimmt, kaum aromatische Ausreißer, qualitativ gut.