Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Gusswerk Weizenguss
Bild  (+) Gusswerk Weizenguss
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt
5,4 %

Herkunft
Salzburg, Österreich

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brauerei Gusswerk, Söllheimer Straße 16,
5020 Salzburg, AT

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.brauhaus-gusswerk.at/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Enthält Weizen-, Gersten- und Dinkelmalz aus österreichischem Bioanbau. Goldorange, mittlere Trübe. Weißer, feinporig-cremiger Schaum. Im Geruch Weizenmalz, Banane, Hefe und frischer Hopfen. Malzig-hefiger Antrunk dank 12,7° Plato, süßliche Banane, weiches Mundgefühl, Nuß, breiter Weizenmalzgeschmack, aber auch feine Gersten- und Dinkelmalzfacetten mit feinem Getreide- bzw. Spelzegeschmack. Gut gehopfter Abgang mit etwas Zitrone. Fazit: In der Konzeption ein traditionelles Weißbier.

Auszeichnung: 2. Platz bei der österreichischen Staatsmeisterschaft der Kleinbrauereien 2010.