Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Göller Kaiser Heinrich Urstoff
Bild  (+) Göller Kaiser Heinrich Urstoff
Note

2,75

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Helles

Alkoholgehalt
5,2 %

Herkunft
Zeil am Main, Landkreis Haßberge, Unterfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brauerei Göller, 97475 Zeil am Main (Brauerei Göller zur Alten Freyung)

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.brauerei-goeller.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 3
TR: 2,5

Kommentar
Gelb, gefiltert. Schäumt gut auf (weiß). Im Geruch getreidig-malzig und grasig-hopfig. Auch im Geschmack auf Hellbierkurs: Malziger Antrunk, Getreide und nur leicht süßlich. Gediegener Hellbier-Export-Geschmack. Im Nachtrunk würzig-grasiger Hopfen. Ganz OK.

Die Etikettgeschichte erklärt den Namen des Bieres: "Im Jahr 1514 wurde der Alten Freyung in Zeil vom Erzbistum Bamberg das Braurecht verliehen. Im Hauswappen sind deshalb symbolhaft Kaiser Heinrich und Kaiserin Kunigunde mit dem Bamberger Dom dargestellt. Als eine der ältesten Braustätten Bayerns ist die Brauerei zur Alten Freyung seit 1908 im Besitz der Familie Göller."