Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) St. Georgen Bräu Doppelbock dunkel
Bild  (+) St. Georgen Bräu Doppelbock dunkel
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Doppelbock, dunkel

Alkoholgehalt
7,3 %

Herkunft
Buttenheim, Landkreis Bamberg, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
St. GeorgenBräu, Kramer GmbH & Co. KG, 96155 Buttenheim

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.georgenbraeu.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Rotbraun, mehr oder weniger klar. Schaum beige, fast gebräunt. Teils feinporig und gut am Glas haftend. Im Geruch süß-fruchtig wie Trockenpflaume und Rosine, dazu Röstmalz. Vollmundig-malziger Antrunk, süßes Malz, Röstmalz, Schokolade und Kakao. Selbstbewußter, aber umgänglicher Doppelbock. Seine Stärke überfordert nicht. Im Abgang moderat hopfenherb und wenig Alkohol.