Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Adler Bräu Stettfeld Stettfelder Heller Bock
Bild  (+) Adler Bräu Stettfeld Stettfelder Heller Bock
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Bock, hell

Alkoholgehalt
7,1 %

Herkunft
Stettfeld, Landkreis Haßberge, Unterfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Adlerbräu Merklein, 96188 Stettfeld

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.adlerbraeu-stettfeld.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Gelbgolden, weitgehend klar gefiltert. Flüchtiger Schaum. Schwerer Malzgeruch mit Spelze/Getreide und Karamellsüße. Vollmundig-malziger Antrunk, brotig, getreidig, strohig. Schwergewichtige Karamellsüße. Toastbrot. Süffig auf die schwere Art. Einfach gemacht, aber ganz passabel. Im Abgang sehr grasig, hopfenherb, moderat würzig und leicht alkoholisch. Fazit: Insgesamt okay, aber nicht überragend.