Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Wolters Herbstbier
Bild  (+) Wolters Herbstbier
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Märzen

Alkoholgehalt
5,4 %

Herkunft
Braunschweig, Niedersachsen

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Hofbrauhaus Wolters GmbH, 38102 Braunschweig

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.hofbrauhaus-wolters.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Bernsteinfarben mit goldenem Glanz, blank gefiltert. Schaum beige und feinporig, fast cremig. Geruch von süßem Karamell, malzig. Kräftig malziger Antrunk, fein abgestimmte Malznoten, süßliches Karamell, Kandiszucker, etwas brotig. Dazu zart rauchig-harzig, mit Wohlwollen schmeckt man auch Vanille heraus. Im Nachtrunk gering malzbitter, mild gehopft. Fazit: Ein sehr feinsinniges Märzen, bei dem das Malz nicht "Hau den Lukas" spielen muß. Empfehlenswert.