Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Greif-Bräu Capitulare
Bild  (+) Greif-Bräu Capitulare
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Märzen

Alkoholgehalt
5,5 %

Herkunft
Forchheim, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Originalabfüllung - Privatbrauerei J. Greif. Forchheim.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.brauerei-greif.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Dunkelgolden, hellbernsteinfarben, klar gefiltert. Helle, kleine Schaumkrone, die bald verschwindet. Geruch mit Karamellmalz, Apfel und Hopfen. Vollmundig-malziger Antrunk, viel Karamell, angenehme Süße, etwas Getreide und Stroh, weiches Mundgefühl. Im Abgang viel grasiger Hopfen. Fazit: Typisches Märzen, ausgewogen, kräftig und vor allem süffig. Über mangelnden Tiefgang sieht man dabei gern hinweg.

"Greif-Bräu Capitulare" ist ein Jubiläumsbier anläßlich der 1200-Jahrfeier der Stadt Forchheim (805 - 2005).