Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Great Divide Grand Cru
Bild  (+) Great Divide Grand Cru
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Belgisches Stark-Ale

Alkoholgehalt
11,0 %

Herkunft
Denver, Colorado

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brewed and bottled by Great Divide Brewing Co, Denver, Colorado, 80205.

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.greatdivide.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Dunkles Rotbraun, klar gefiltert. Heller, mittelporiger Schaum, kein Riesenvolumen, aber beständig. Geruch nach Kirschen und Pflaumen, sehr süß. Malziger Antrunk, schwere und dominante Süße. Hefig-süßer Grundgeschmack. Kirsch- und pflaumenfruchtig, auch Rosinen. Kakao, zartbittere Schokolade, Zitrone, Karamell, Röstmalz und Haselnuß gesellen sich als Geschmackskomponenten hinzu. Im Abgang erträglicher Alkohol, der in dieser Stärkeklasse (11,0 Vol.-%) nicht ganz verborgen bleiben kann. Auch ein paar Glühweingewürze tauchen am Ende auf. Fazit: Leichtgängiges Quadrupel mit den typische Geschmackseigenschaften des Stils. Erreicht jedoch nicht die Exzellenz der Spitzenreiter wie etwa 'Trappistes Rochefort 10', dafür ist es zu klebrig-süß. Zudem sind die Rosinen- und Trockenpflaumnoten zu dominant gegenüber dem Rest.

Das Testexemplar kam in einer 0,65l großen Flasche mit rotem Alufolienkäppchen daher.