Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Anderson Valley Brother David's Triple
Bild  (+) Anderson Valley Brother David's Triple
Note

3,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Abteibier/Tripel

Alkoholgehalt
10,0 %

Herkunft
Boonville, Mendocino County, Kalifornien

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Anderson Valley Brewing Company, Boonville, Mendocino County, California

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.avbc.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 3

Kommentar
Dunkelgolden-orange bis heller Bernstein. Klar. Heller, feinporiger Schaum, beständig. Malzig-süßer Geruch, pfeffrig-alkoholisch. Im Antrunk vollmundig-malzig, betont süßlich dank Demerara-Zucker, fruchtig wie Banane, Kaugummi. Butter (Diacetyl) liegt in der Luft. Gewürze wie Koriander und Pfeffer. Im Abgang nochmals (über-)reife Früchte, aber vor allem viel Alkohol. Der Alkohol brennt ein wenig im Hals. Die belgischen Vorbilder sind deutlich geschickter im Verbergen des Alkohols. Wirkt so ziemlich grob und einfach gestrickt.