Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Anchor Bock Beer
Bild  (+) Anchor Bock Beer
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Märzen, dunkel

Alkoholgehalt
5,5 %

Herkunft
San Francisco, Kalifornien

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brewed and bottled by Anchor Brewing Co., San Francisco, CA. --- Imported from the U.S.A. by Bier & Co., Amsterdam, the Netherlands, info@bierenco.nl, www.bierenco.nl

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.anchorbrewing.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Dunkle, rubinrote Farbe, klar. Hellbrauner Schaum. Röstiger Kakaogeruch. Im Antrunk vollmundig-malzig, süffig, wieder Kakao und viel kräftiges Röstmalz, geht in Richtung Schwarzbierbock, fruchtig wie frische Kirschen. Im Ausklang hopfenaromatisch, kleine Zitrusnote und so gut wie nicht alkoholisch - kein Wunder bei nur 5,5 Umdrehungen. Fazit: Angenehm frischer Zeitgenosse, ginge auch als "Schwarzbier nach kalifornischer Art" durch. Ein echtes Bockbier ist es nämlich nicht. Auf jeden Fall aber ein Qualitätsbier.