Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Gaildorfer Fuhrmann's Gold Zwickl
Bild  (+) Gaildorfer Fuhrmann's Gold Zwickl
Note

3,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Zwickel

Alkoholgehalt
5,3 %

Herkunft
Gaildorf, Landkreis Schwäbisch Hall, Württemberg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brauerei Häberlen, 74405 Gaildorf

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.brauerei-haeberlen.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 2,5
TR: 3,5

Kommentar
Gelbgoldene, trübe Farbe. Feinporiger Schaum. Mild-malziger Antrunk, als naturtrübes Märzenbier angekündigt, schmeckt aber viel mehr wie ein einfaches Lagerbier mit Hefezusatz. Ganz zarte Nußnote, leicht malzfruchtig - bestenfalls leichte Aprikosenote. Kaum bitterer Abgang. Fazit: Kein übles Bier, aber zu blaß und unscheinbar.