Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Trappistes Rochefort 10
Bild  (+) Trappistes Rochefort 10
Note

1,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Abteibier/Quadrupel

Alkoholgehalt
11,3 %

Herkunft
Rochefort, Arrondissement Dinant, Provinz Namur, Wallonien

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Abbaye St-Remy B-5580 Rochefort

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.trappistes-rochefort.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 1,5

Kommentar
Dunkles Rotbraun in Richtung schwarz, trüb. Schaum beige bis hellbraun, fein- bis mittelporig, stabil. Weinähnlicher Geruch mit etwas Alkohol. Kräftig malziger Antrunk, fein akzentuiert. Geschmacklich eine Fortsetzung des "Trappistes Rochefort 8" in den (noch) stärkeren Bereich: Wieder viel Schokolade, verführerische Süße basierend auf einer gut austarierten Menge an zugesetztem Zucker, Röstmalz, Karamell, dunkle Früchte (Pflaume, Rosine), Hefe, etwas Wein - alles in perfekter Harmonie. Bei wärmeren Temperaturen wird Essig schmeckbar, die Säure bleibt allerdings mild. Abgang angenehm bitter und alkoholisch. Fazit: Herausragend ausgewogenes und aromatisches Trappistenbier. Haltbar bis 180314. Das Testexemplar wurde anderthalb Jahre bei uns gelagert.