Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Diekirch Grand Cru
Bild  (+) Diekirch Grand Cru
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Märzen, dunkel

Alkoholgehalt
5,1 %

Herkunft
Diekirch, Großherzogtum Luxemburg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brasserie de Luxembourg Mousel-Diekirch s.a., Service Consommateurs 1 Rue de la Brasserie, L-9214 Diekirch, Grand-Duché du Luxembourg (Gehört zu Anheuser-Busch InBev)

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.mydiekirch.lu/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2,5

Kommentar
Wird von der Brauerei als "bière ambrée" eingestuft. Zeigt bei uns im Glas tatsächlich ein schönes, klares Braun mit rötlichem Schimmer. Enthält allerdings den Farbstoff E150c. Die hellbeigefarbene Schaumkrone besitzt Poren mittlerer Größe, ein Teil haftet gut am Glas, hält mehrere Minuten.

Malziger Antrunk, betont süß - karamellisiert - der Abschnitt "Ingredienzen" auf dem Etikett liefert die Erklärung dazu: Es wurde "Invert Zucker" hinzugesetzt. Die sirupartige Süße wirkt ein wenig aufgesetzt, ist ansonsten zu ertragen. Zudem schön fruchtig wie Pflaume und Süßkirsche. Toffee. Abgang malzbitter und leicht gehopft. Solides, nachgesüßtes dunkles Märzen (~ Festbier). Mit Weinen der "Grand Cru"-Klasse hat dieses Getränk allerdings nichts zu tun.