Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Weismainer Püls-Bräu Urhell
Bild  (+) Weismainer Püls-Bräu Urhell
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Export, hell

Alkoholgehalt
4,6 %

Herkunft
Weismain, Landkreis Lichtenfels, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Privat-Brauerei Püls, 96260 Weismain

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.weismainer.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 2,5
TR: 2,5

Kommentar
Gelb, nicht ganz blank gefiltert. Weißer, volumenreicher Schaum, hält ganz gut. Malziger Antrunk, tendentiell schlank wie der Alkoholgehalt von 4,6 Volumenprozent bereits ahnen läßt. Leicht getreidiges Malz, subtile Malzsüße, schwach hefig, ausgewogen und erfrischend, angenehm gehopfter Abgang, leicht hopfenaromatisch. Fazit: Leichtes, helles Export ohne große Sperenzchen.