Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Waldhaus Doppel Bock
Bild  (+) Waldhaus Doppel Bock
Note

3,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Doppelbock, hell

Alkoholgehalt
8,5 %

Herkunft
Waldhaus, Gemeinde Weilheim, Landkreis Waldshut, Baden

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Privatbrauerei Waldhaus, D-79809 Waldhaus im Naturpark Südschwarzwald

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.waldhaus-bier.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 3

Kommentar
Helleres Gelb - deutlich heller als erwartet, sehr klar gefiltert, weißer Schaum (kleines Volumen). Das Erscheinungsbild entspricht dem eines klassischen, deutschen Pilseners. Im Geschmack zeigt sich jedoch schnell der Doppelbock: Kräftig-malziger Antrunk, recht süß, Brot und Biskuit, Sirup und Honig. Im Abgang moderat gehopft, passend zur Stärkeklasse alkoholisch, erträgliche Bittere. Fazit: Ganz gut ausgewogener Doppelbock mit der Tendenz zum Pilsbock, jedoch nicht aufregend genug.