Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Gampertbräu Förster-Dunkel
Bild  (+) Gampertbräu Förster-Dunkel
Note

3,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Dunkles

Alkoholgehalt
5,5 %

Herkunft
Weißenbrunn, Landkreis Kronach, Oberfranken

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Gampertbräu, 96369 Weißenbrunn-Kronach

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.gampertbraeu.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 3

Kommentar
Dunkelbraun, gefiltert. Feinporiger Schaum. Moderat malziger Antrunk. Schlanker und milder, als die 5,5 Umdrehungen hoffen lassen. Röst- und Karamellmalz sind vorhanden, bleiben jedoch äußerst unspektakulär im Auftritt. Es gibt eine Menge oberfränkischer Dunkelbiere, die kräftiger im Geschmack sind. Ganz leichte Karamellsüße, ein Hauch Vanille. Zart gehopfter Nachtrunk. Fazit: Sehr mittelmäßiges Dunkles, zu wenig Würze.