Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Wieninger Bräufaß
Bild  (+) Wieninger Bräufaß
Note

2,75

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Export, hell

Alkoholgehalt
5,2 %

Herkunft
Teisendorf, Berchtesgadener Land, Oberbayern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Privatbrauerei M.C. Wieninger, D-83317 Teisendorf im Berchtesgadener Land

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.wieninger.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 3
TR: 2,5

Kommentar
Leuchtendes Gelb, gefiltert. Feinporiger Schaum. Malziger Antrunk, sehr getreidig und malzbetont. Durchzogen von einer zarten Bittere (Spelze?), daneben auch leichte Malzsüße. Abgang betont würzig und kräuterhaft, angenehm gehopft, ein Hauch Zitrus. Fazit: Süffig-malzaromatisches Export mit sehr würzigen Einlagen.

Das Etikett berichtet von der intensiven Pflege, die dieses Bier wohl benötigt und daher nur in der Gastronomie erhältlich ist. Zum Namen "Bräufaß" kam es, weil es das Lieblingsbier des Bräus ist.