Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Mexicali Original Pilsener
Bild  (+) Mexicali Original Pilsener
Note

4,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Lager, hell

Alkoholgehalt
5,0 %

Herkunft
Tecate, Niederkalifornien, Mexiko

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Cervecería Mexicana, Blvd. Morelos No. 750, Col. Industrial, Tecate, Mexico. Imported by: UB Drinks Holland B.V., www.ubdrinks.nl

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.mexicalibeer.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 4

Kommentar
Klarglasflasche. Kräftig goldene Farbe, gefiltert. Feinporiger, weißer Schaum. Ein wenig Malzgeruch. Leicht malziger Antrunk der milden Sorte. So flach wie das Land des europäischen Importeurs (Holland) ist auch das Malz. Verhangen und dumpf. Ein Hauch Malzfruchtigkeit, die knochentrocken herüberkommt. Hat somit bedauerlicherweise Vieles mit deutschen Billigexportbieren der schlechteren Sorte gemeinsam. Bemerkenswert ist eigentlich nur der Toast- und Buttergeschmack. Leidet mögliche auch unter "Lichtgeschmack", die Klarglasflasche besitzt keinen erkennbaren UV-Schutz. Abgang ordentlich malzbitter für ein Lager, wenig Hopfen.

Zum Namen: Wird von der Brauerei offiziell als "Mexicali Original Pilsener" oder kurz "Mexicali Original" bezeichnet. Es existieren jedoch auch Bezeichnungen wie "Cerveza Mexicali Beer" und ähnliches. Aus der Reihe Mexicali gibt es auch noch ein dunkles und ein leichtes Bier.