Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) CH’TI Brune
Bild  (+) CH’TI Brune
Note

2,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Bière de Garde

Alkoholgehalt
6,4 %

Herkunft
Bénifontaine, Kanton Wingles, Arrondissement Lens, Département Pas-de-Calais, Region Nord-Pas-de-Calais

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brasserie Castelain, 13, rue Pasteur - 62410 Bénifontaine FRANCE

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.chti.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 2

Kommentar
Dunkelbraun bis schwarz, klar. Weißbräunlicher, grobporiger Schaum. Unser Exemplar kommt aus einer niedlichen 25cl-Flasche daher - es gibt auch 75cl-Abfüllungen. Malziger Antrunk, verglichen mit den (meist schlanken) deutschen Schwarzbieren ein ganzes Stück kräftiger und würziger. Mit einer guten Portion Röstmalz, angenehm weich und stark fruchtig, jedoch flüssiger (nicht so cremig bzw. schwer) wie Porter oder Stout. Abgang passabel gehopft, durchschnittlich malzbitter und mit einer leicht alkoholischen Randnotiz --> den 6,4 Umdrehungen gut entsprechend, gelungenes Dunkles.