Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) The Raven
Bild  (+) The Raven
Note

3,00

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
American Dark Lager

Alkoholgehalt
5,5 %

Herkunft
Nagold, Landkreis Calw, Württemberg

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Baltimore-Washington Beer Works, 1027 Roxleigh Road, Baltimore, Maryland | Lizenzbrauerei in Deutschland: Anker Brauerei, Nagold, Landkreis Calw, Baden-Württemberg für das Haus der 131 Biere, Karlshöhe 27, D-22175 Hamburg

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.ravenbeer.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TR: 3

Kommentar
Ein Bier dem US-amerikanischer Schriftsteller Edgar Allan Poe (1809-1849) und seinem berühmten erzählenden Gedicht 'Der Rabe' (The Raven) gewidmet. Auf der geheimnisvollen, dunklen Seite steht dieses Bier auch geschmacklich.

Rotbraun, zart trüb. Schaum mittelporig, hellbeige, hält. Malziger Antrunk, Röstmalz - mehr noch Lakritz, etwas zitrussäuerlich, daneben auch süßlich. Abgang leicht gehopft, nochmals zitrusfruchtig. Fazit: Ungewöhnliches und nicht gerade einfaches Bier. Paßt in sofern ganz gut zum verehrten Herrn Poe.

Wurde zuerst nur in Nagold im Nordschwarzwald gebraut, später auch in Baltimore, Maryland (USA).


Frühere Verkostungen von The Raven

Datum Kommentar Verkoster Wertung
fruchtig, hoher KohlensäuregehaltTK: 1,5
TR: 1,5
1,50