Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Wippraer Pilsener
Bild  (+) Wippraer Pilsener
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Festbier

Alkoholgehalt
5,2 %

Herkunft
Wippra, Landkreis Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Museums- und Traditionsbrauerei Wippra Harz, Gebr. Gehring GbR, Fleckstraße 4, 06543 Wippra

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.wippraer-bier.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 2,5
TR: 2,5

Kommentar
Farbe von dunklem Bernstein (braun), klar, malzig-süßer Antrunk, zarter Anklang von Harz und Sirup, sehr süffig, wenig malzbitterer Abgang, mit Sicherheit kein Pilsener im deutschen Sinne, kann man sich als eine Mischung aus Festbier deutscher Art und einem böhmischen Bier vorstellen, als 1-Liter-Flaschenabfüllung im Getränkemarkt direkt neben der Brauerei gekauft, dieses Pils wird laut Brauerei nach einer seit 20 Jahren unveränderten Rezeptur gebraut