Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Windhoek Lager
Bild  (+) Windhoek Lager
Note

2,75

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Lager, hell

Alkoholgehalt
4,0 %

Herkunft
Windhuk, Namibia

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brewed and bottled by Namibia Breweries Ltd., Iscor Street, Windhoek, Namibia --- Alleinimport: Handelskontor Westafrika, Otto G. H. Haalboom, D-21035 Hamburg, www.handelskontor-westafrika.de

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.nambrew.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 2
TR: 3,5

Kommentar
hellgelb, sehr schlanker Antrunk, würde einen ziemlich wäßrigen Eindruck vermitteln, wenn da nicht dieses zarte Malzaroma wäre, bleibt aber zu seicht und belanglos, Malz ist leicht fruchtig - aber auch hohl, nur ganz leicht gehopfter Abgang, keine Meisterleistung aus dem ehemaligen Deutsch-Südwest, als Schankbier gesehen (was es auch ist) ein akzeptables Bier für heiße Tage im Süden Afrikas, positiv hervorzuheben ist zudem die Ausrichtung am Deutschen Reinheitsgbeot von 1516 ("Pure Reinheitsgebot Beer")